Ihr Fachhändler für Grossmodelle mit Brushless-Power
Großmodelle von FG Modellsport ... natürlich auch mit Elektro-Antrieb !

Die immer schärferen Umweltauflagen und das Bedürfnis der Menschen nach mehr Lebensqualität zwingen die RC-Car-Fahrer, weitere Schritte zu unternehmen, um die überlicherweise verwendeten Verbrennungsmotoren in der Lautstärke zu reduzieren.
An vielen Stellen ist das Fahren mit Verbrennungsmotor überhaupt nicht mehr möglich.

Seit Mitte 2005 gibt es die Möglichkeit, entsprechende Elektro-Großserienmodelle von H.A.R.M. oder Carson zu erwerben.

Doch was,...

... wenn man ein Modell aus dem Hause FG fahren möchte?
... wenn man ein bestehendes FG-Modell umbauen möchte?
... wenn man eine möglichst universelle Lösung sucht, die in verschiedene Modelle passt?

Dann haben wir die Lösung für Probleme dieser Art:

Sie haben die Möglichkeit, über die von uns exklusiv produzierten Komponenten

...nahezu jedes vorhandene Modell von FG auf Elektro-Antrieb umzurüsten
...oder aber entsprechende Neufahrzeuge mit Elektroantrieb über uns zu beziehen.

Nachfolgend einige Impressionen eines Elektro-FG.
Es handelt sich um unseren Prototypen, der in vielen Stunden Praxiserprobung gezeigt hat, wie leistungsfähig und unkompliziert diese Antriebsart ist.


Konzipiert für den universellen Einbau in alle FG-Modelle (außer Evo 04 und Formel). Passend für On- und Off-Roader sowie Stadium- und Monster-Modelle. Montage an original Befestigungspunkten ohne Veränderung an Chassis oder anderen Teilen. Dadurch auch auf Verbrenner rückrüstbar.
Der Umbausatz wurde so konzipiert, dass verschiedenste Antriebe möglich sind. So sind z.B. neben den bereits vorhandenen Befestigungsbohrungen für H.A.R.M.-Motoren auch Bohrungen für Lehner-Motoren vorhanden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, Motoren aus der Speed-Serie von Graupner zu montieren. Durch zusätzliche Befestigungsbohrungen in den Bauteilen kann der Sekundärantrieb sowohl per Zahnrad als auch per Zahnriemen erfolgen.

Franz Gröschl, der den Prototyp des Modells persönlich probegefahren hat, zeigte sich von der Leistung und Konzeption beeindruckt.